Das T*Café

Ein gemeinsamer Raum für trans* Jugendliche zwischen 14 und 27 Jahren.

Du definierst dich als trans*, nicht-binär, genderqueer oder bist dir nicht sicher?
Du bist einfach interessiert und suchst einen Raum zum Austausch oder um gemeinsam spannende Aktionen zu erleben und diese mitzugestalten?

Dann bist du im T*Café genau richtig!
Wir sind ein offener freizeitpädagogischer Treff für trans* Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 27 Jahren. Neben unseren Treffzeiten gibt es auch die Möglichkeit unser kostenloses Beratungsangebot wahrzunehmen.

Falkendom im Paul Brockmann Haus
Meller Str. 77
33613 Bielefeld
Mittwoch 16:00-20:30 (Treff für Personen aller Gender)
Sonntag 16:00-20:00 (Treff für trans*, inter* und nicht-binäre Personen)
Dienstag 15:00-18:00 (Beratung)

Aktuelles

Die aktuellsten Veranstaltung und Nachrichten vom T*Café.

Treff bleibt am 17.11. geschlossen und Trans Day of Remembrance

2019-11-16

Besondere Veranstaltungen im November

Eröffnungsfeier T*Café

2019-10-06

Unsere Angebote

Was könnt ihr vom T*Café erwarten?

Jeden Sonntag ist der Treff ausschließlich für trans* Jugendliche und junge Erwachsene geöffnet, die neben vielfältigen Angeboten auch einen (Schutz-) Raum für Gespräche rund um das Thema Trans*erwartet. Natürlich ist das nicht festgelegt. Wenn euch andere Themen bewegen, dann dürft ihr diese auch immer gerne mitbringen.
Jeden Mittwoch findet das T*Café gemeinsam mit dem queeren Jugendtreff YAY! statt, allerdings kann das T*Café, wenn ihr wollt auch dann eigene Projekte starten. Der Mittwoch ist also je nach euren Bedürfnissen entweder gemeinsam, oder auch mal getrennt vom YAY. So oder so ist aber auch der Mittwoch ein queerer (Schutz-) Raum, in dem Menschen aller Geschlechtsidentitäten herzlich willkommen sind. Die Treffzeiten sollen dir ermöglichen, dich und andere in einem möglichst sicheren Rahmen kennenzulernen. Aber ganz klar: Der Spaß soll natürlich nicht zu kurz kommen! Ihr dürft bestimmen, was genau mit dem T* Café passieren soll und worauf ihr Lust habt. Wir haben Lust mit euch zu quatschen, spannende Aktionen zu machen, lustige Unterehmungen zu erleben und auch einfach mal nur zu Sein wie wir gerade sind.

Ein kleiner Überblick über unsere Tätigkeiten und Aktionen

  • Beratung

    In unserer Beratungszeit beantworten wir dir alle Fragen zu geschlechtlicher Identität und unterstützen dich auf deinem Trans*-Weg. Bei uns kannst du ganz offen über Dinge reden, die dich aufwühlen oder überfordern. Gemeinsam versuchen wir Lösungen zu finden und geben dir Informationen, an welche Stellen du dich (als nächstes) wenden kannst. Dabei ist es ganz egal, ob du dir in deiner Geschlechtsdentität schon sicher bist oder nicht. Während der Beratungszeit kannst du einfach ganz spontan vorbeikommen und wir nehmen uns Zeit für dich.

  • Erzählcafé

    Wir veranstalten Erzählcafés, bei denen offen über Themen gesprochen wird, an denen die Besucher*innen interessiert sind. Diese Themen sind z.B. Coming Out, Transition oder welche Themen euch aktuell auf dem Herzen liegen!

  • Kochangebot

    Sehr beliebt ist unser Kochangebot. Wer helfen möchte kann sich an tollen Kochaktionen beteiligen oder einfach nur genießen, was andere Besucher*innen gekocht haben.

  • Sport und Gesellschaftsspiele

    Je nach Laune und Wetter spielen wir auch gerne Gesellschaftsspiele oder machen Sport. Dafür haben wir neben einer großen Anzahl an Spielen eine Tischtennisplatte, eine Dartscheibe, einen Bastketballkorb und vieles mehr!

  • DIY/DIT Aktionen
    (Do It Yourself/Do It Together)

    Wenn ihr euch in einer kreativen Stimmung befindet planen wir auch gerne diverse Bastelaktionen. Dafür haben wir neben einer großen Auswahl von Bastelbedarf auch Buttonmaschinen.

  • und
    vieles
    mehr!

Unser wunderbares Team

Eska Lou Averbeck

Pronomen: Keins
Pädagogische Fachkraft (B.A.)

Kathleen Fuß

Pronomen: Sie/Ihr
Pädagogische Fachkraft (B.A.)

Ben Scheil

Pronomen: Er/Sein
Honorarkraft

Wir sind ein Team aus engagierten trans*- und cis Menschen, die Lust haben mit euch gemeinsam das T*Café zu gestalten. Unsere unterschiedlichen Perspektiven ergänzen sich sowohl bei der Treffgestaltung, sowie auch in der Beratung, sodass für alle hoffentlich eine passende Antwort dabei sein sollte.

Kontaktier uns

Wie kannst du uns erreichen?

Du kannst uns per Email (info@tcafe-bielefeld.de), Telefon (0521/3292953) oder persönlich während der Beratungszeit erreichen.

Queere Jugend Bielefeld

Andere queere Jugendabgebote aus dem Netzwerk Queere Jugend Bielefeld.

Das T* Café ist Teil des Netzwerks „Queere Jugend Bielefeld“.
Rein statistisch gesehen leben ca. 10% aller jungen Menschen in Bielefeld nicht heteroesexuell und/oder identifizieren sich als trans*. Deshalb ist es wichtig, dass wir mit unseren Angeboten darauf aufmerksam machen, die Sichtbarkeit dieser großen Gruppe erhöhen und sie dabei unterstützen sich Gehör zu verschaffen. Immer noch werden Jugendliche aufgrund ihrer Identität diskriminierend und erleben schwierige Coming–Out Prozesse. In unserem Netzwerk organisieren wir mit den anderen pädagogisch begleiteten queeren Jugendprojekten aus Bielefeld gemeinsame Aktionen, Veranstaltungen und Workshops, damit queere Jugendliche die Chance haben, eine selbstbewusste Identität zu entwickeln.

Vielen Dank an den Träger des T*Café:

Die Falken